Bilder:

M. Pohl


Evangelischer Kirchenchor Osterburken

Chorleitung: Nikola Irmai-Koppányi

Proben: montags, 20.00-21.30 Uhr

Ort: ev. Gemeindezentrum Osterburken, Hemsbacher Str. 1

 

Der evangelische Kirchenchor Osterburken besteht seit April 2004 unter der Leitung von Nikola Irmai-Koppányi.

Aus dem einst reinen Frauenchor mit etwa 10 Sängerinnen ist mittlerweile ein vierstimmiger gemischter Chor mit über 35 Sängerinnen und Sängern gewachsen.

Der Chor übernimmt die musikalische Umrahmung von Gottesdiensten, Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten, goldene Hochzeiten, Beerdigungen und wirkt auch an Gesangsabenden in unserer Region mit.

Der evangelische Kirchenchor hat bei diversen Projekten mitgewirkt, wie z.B. das gemeinsame Konzert mit den örtlichen Chören beim SWR 4 Weihnachtskonzert in der Stadtkirche sowie Vivaldi: Gloria mit Bezirkskantor Hyun-Soo Park. Auch neue Ideen und Großprojekte wurden ins Leben gerufen und umgesetzt, wie z.B. der Projektchor Klangwelten 2006, Aufführung des Poporatoriums „Die 10 Gebote“ 2012 und des Musicals „Amazing Grace“ 2015, die Soulmesse von Kai Lünnemann 2017 und 2018, sowie die Mitwirkung beim Musical „Amazing

Grace“ 2019 in Lauda.

Die Durchführung von Projekten dieser Größe ist dem großartigen Zusammenhalt, dem gegenseitigen Vertrauen, sowie der guten Zusammenarbeit zu verdanken.

Ein Chorwochenende im Herbst 2016 bot uns im Kloster Kirchberg neben intensiven Proben auch einen Stimmbildungskurs mit Agnese Buchauer-Norkus. Eine Konzertreise nach Ungarn im Frühjahr 2018 mit eindrucksvollen Erlebnissen und bleibenden Erinnerungen hat ebenfalls zu unserer musikalischen Weiterentwicklung beigetragen.

 

Unser nächstes Projekt ist die Mitwirkung beim Chormusical „Martin Luther King“ am 26. Januar 2020 in der MHP Arena Ludwigsburg.